OGS Betrieb ab dem 31.5.2021

Wie Ihnen inzwischen sicher bekannt ist, startet die Ahrgrundschule ab Montag wieder in den vollständigen Präsenzunterricht. Damit starten auch wir wieder in den vollständigen OGS Betrieb. Wir gehen davon aus, dass alle Kinder mit Betreuungsvertrag zu den uns bekannten Zeiten die OGS bzw. 8-1 Betreuung in Anspruch nehmen. Sollten Sie die Betreuung gar nicht oder an einzelnen Tagen nicht in Anspruch nehmen, melden Sie sich bitte rechtzeitig bei uns. Melden Sie sich bitte auch, wenn die gewünschten Betreuungszeiten von den uns bekannten Zeiten abweichen. Bitte beachten Sie, dass mit Beginn der vollständigen Präsenz auch alle Beiträge wieder im gewohnten Umfang anfallen.

Die Kinder werden in zwei Gruppen betreut. Mit Ausnahme der Zeit der Essensaufnahme besteht auch in der OGS Maskenpflicht. Wenn drinnen Abstände eingehalten werden können und im Außenbereich können Maskenpausen eingelegt werden.

Alle Informationen zum Ganztagsbetrieb finden Sie hier.

Wir freuen uns sehr auf die Kinder!

Das Team der OGS

Möglicher vollständiger Präsenzunterricht ab dem 31.5.2021

Unter den richtigen Voraussetzungen (stabiler Inzidenzwert von unter 100 im Kreis) ist ab dem 31.5.2021 wieder vollständiger Präsenzunterricht möglich. Das hat auch für den Ganztag Konsequenzen:

Offene und gebundene Ganztagsangebote und Betreuungsangebote gemäß BASS 12-63 Nr. 2 können gemäß Coronabetreuungsverordnung ab dem 31. Mai 2021 im Rahmen der vorhandenen räumlichen und personellen Kapazitäten unter Beachtung des schulischen Hygienekonzeptes wiederaufgenommen werden, wenn ein Schulbetrieb in vollständiger Präsenz zulässig ist. Von der regelmäßigen Teilnahme an den Angeboten soll nur noch in begründeten Ausnahmefällen abgewichen werden. 

https://www.schulministerium.nrw/startseite/regelungen-fuer-schulen-ab-dem-31-mai-2021

Damit würden auch wir noch einmal in den Regelbetreib starten. Wir würden am Nachmittag, wie gewohnt, 2 jahrgangsübergreifende Gruppen bilden und das Hygienekonzept der Schule umsetzen. Abstände können aufgrund der räumlichen Situation nicht durchgehend eingehalten werden.

Die Zusammensetzung der Gruppen in den Ganztags- und Betreuungsangeboten ist, wie auch im Unterricht, zu dokumentieren, um bei Bedarf Infektionsketten zurückverfolgen zu können.

Da laut Aussage des Schulministeriums die Teilnahme an Betreuungsangeboten wieder die Regel sein soll, gehen wir davon aus, dass Sie das Betreuungsangebot gemäß Ihres Vertrags im Falle von vollständigem Präsenzunterricht in Anspruch nehmen.

Sollten Sie das Angebot im Fall von vollständigem Präsenzunterricht nicht in Anspruch nehmen, geben Sie uns bitte bis zum 26.5.2021 über die bekannten Kanäle Bescheid. Wir gehen davon aus, dass mit Beginn des vollständigen Präsenzunterrichts auch wieder alle Beiträge im normalen Umfang für alle anfallen.

Bitte halten Sie sich auch über die Homepage der Schule über die neusten Entwicklungen auf dem Laufenden.

Das OGS Team

Wechselunterricht ab 10.5.2021

Auch in der Betreuung geht es weiter im Rhythmus des Wechselunterrichts. An ihren Präsenztagen können die Kinder die Betreuung gemäß ihres Vertrags besuchen. Bitte beachten Sie aber, dass der OGS Betrieb nach Vorgabe des Schulministeriums noch nicht wieder regelhaft aufgenommen wird und auch das Betreuungsangebot an den Präsenztagen nur in Anspruch genommen werden sollte, wenn Sie keine andere Möglichkeit haben, Ihr Kind zu betreuen. Bitte melden Sie die Kinder sowohl für die Notbetreuung (über die Schule) als auch für die Betreuung an den Präsenztagen (in der OGS) frühzeitig an.

Alles Gute!

Das OGS Team

Distanzunterricht ab 26.4.2021

Wie gerade bekannt geworden ist, geht es aufgrund der „Notbremse“ ab Montag wieder im Distanzunterricht weiter. Bitte melden Sie auf dem üblichen Weg einen Bedarf für die Notbetreuung an, wenn Sie diese im dringenden Fall weiterhin oder neu benötigen. Alle Anmeldungen können nur mit dem entsprechenden neuen Antrag angenommen werden.

Alle Informationen finden Sie auf der Homepage der Schule.

Alles Gute für Sie und die Kinder!

Das OGS Team

Distanzunterricht ab 12.4.2021

Liebe Eltern/Erziehungsberechtigte,

entgegen der Ankündigen des Schulministeriums von vor den Osterferien geht es jetzt nach den Osterferien doch erst einmal mit Distanzunterricht weiter. Das bedeutet auch, dass ein Betreuungsangebot nur in Form der Notbetreuung stattfindet.

Eltern/ Erziehungsberechtigte, deren Kinder bisher die Notbetreuung an den Distanztagen besucht haben, sollten bitte sofort die Schule per Mail informieren, wenn sie die Notbetreuung auch in der nächsten Woche in Anspruch nehmen möchten. Wenn Sie die Notbetreuung erstmalig in Anspruch nehmen möchten, geht dies nur mit dem entsprechenden Antrag per Mail an die Schule. Den Antrag und alle weiteren Informationen finden Sie auf der Homepage der Schule.

Ein schönes Wochenende

Das OGS Team

Natur- und Umwelttag in den Osterferien

Im Rahmen unseres Osterferien-Programms hat es uns in diesem Jahr wieder in die Natur gelockt. Zu Beginn unseres Natur- und Umwelttages haben wir uns mit einem Spiel und einem Quiz aufgewärmt, bevor es ausgestattet mit Handschuhen, Müllzangen und Müllbeuteln auf zum Müllsammeln ging. Im Rahmen der Müllsammelaktion der Gemeinde Blankenheim konnten wir einen Teil des Nahrtur-Erlebnispfades von Müll befreien. Dabei kamen einige Müllbeutel zusammen, die wir zurück zur Schule getragen und mit dem Bollerwagen gezogen haben.

So sind wir nicht nur ein gutes Stück gewandert, sondern haben auch noch einen Beitrag zum Umweltschutz geleistet.

Osterferien

Die Osterferien stehen vor der Tür.

Für die angemeldeten Kinder findet in der nächsten Woche noch unser Ferienprogramm statt.

Nach den Osterferien geht es zunächst bis zum 23. April im Wechselmodell weiter. Wir gehen davon aus, dass die Kinder, die bisher an ihren Präsenztagen die OGS besucht haben, dies auch weiterhin tun. Dies gilt auch für die Teilnahme an der Notbetreuung. Sollten Sie ihr Kind von/zu der Betreuung an Präsenztagen oder Notbetreuung an den Distanztagen ab- oder anmelden wollen, beachten Sie bitte die entsprechenden bisher geltenden Regelungen. Für die Notbetreuung gelten die Regelungen der Schule.

Wir wünschen allen Kindern und Eltern erholsame Osterferien und ein schönes Osterfest!